teaser weltladen2

teaser mitarbeiter

teaser faitrade gemeinde2

Mit dem Fairen Handel Elefanten und Bienen schützen

Der Weltladen Hochdorf beteiligt sich vom 22.5.22 (Tag der Artenvielfalt) bis zum 5.6.22 (Tag der Umwelt) an einer Aktion des Fairen Handels zum Artenschutz.

 

Kaffee, Schokolade und Bananen aus Fairem Handel schmecken gut und ermöglichen den Produzenten bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen - das ist bekannt. Weniger bekannt hingegen ist die Information, dass ein Einkauf im Weltladen auch ein Beitrag zum Artenschutz ist. Auf diesen Zusammenhang weist der Weltladen Hochdorf mit einer Informationsbroschüre hin, die der Weltladendachverband zusammen mit der Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V. erstellt hat. Zudem gibt es für Kinder ein kostenloses kleines Bastelbilderbuch „Artenschutz und Fairer Handel“

 

Vor allem im globalen Süden ist es oft die prekäre ökonomische Situation der Menschen, die zur Gefahr für viele Tierarten wird. Entweder weil sie durch Wilderei ihre Ernährung sichern müssen oder weil sie auf der Suche nach neuen Anbauflächen den Lebensraum der Wildtiere beschneiden.

Ein Beispiel für den Beitrag des Fairen Handels zum Natur- und Artenschutz ist die Förderung des ökologischen Anbaus. Der Verzicht auf giftige Pestizide und der Anbau in kleinbäuerlichen, umweltschonenden Systemen fördert die Artenvielfalt und schont obendrein auch das Klima. Höhere Einkommen, die die Produzenten durch den Fairen Handel erzielen, reduzieren zudem den Bedarf, Waldflächen für neue landwirtschaftliche Flächen zu roden. So werden wertvolle Lebensräume für Tiere und Pflanzen geschützt. Der Faire Handel verbessert zudem die Bildungschancen für viele Menschen im Globalen Süden. Auch das ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass Informationen über ökologische Zusammenhänge und den Artenschutz vermittelt werden können. „Dies hilft dabei, dass Naturschutzmaßnahmen, wie die Lösung von Mensch-Wildtier-Konflikten, greifen können“, erklärt Sonja Käßmann, Artenschutzexpertin bei der AGA.

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.