50 Jahre Mangos für Kinderrechte

1. Fair zu Kleinbauern - Ausweg aus der Armut

Unser Fair Trade Mango-Projekt verschafft über 500 Kleinbauernfamilien auf den Philippinen durch Abnahme der Gesamternte zu fairen Preisen eine Perspektive. Dadurch wird Landflucht verhindert & ein Armutskreislauf durchbrochen, der oftmals die Kinder am schlimmsten trifft.


„Vom Erlös der Ernte eines größeren Mangobaumes können zwei Kinder ein Jahr zur Schule geschickt werden, inklusive aller damit verbundenen Kosten“ sagt Pater Shay Cullen, Preda. Anders ausgedrückt: Vom Ernteerlös von 25 Päckchen getrockneter Mangos kann ein Kind 1 Monat zur Schule gehen.

 

Ein professioneller philippinischer Verarbeiter verarbeitet ihre Früchte schonend und nach den höchsten internationalen Hygienestandards. Der sozial engagierte Betrieb garantiert den eigenen Arbeitern gute Löhne sowie umfangreiche Sozialleistungen.

 

 

2. Unterstützung für die Kinderschutzorganisation Preda


10% des Verkaufspreises unserer WeltPartner-Mango-Produkte verbleiben bei der philippinischen Kinderschutzorganisation Preda. Damit fördern wir den Ausbau der Therapie-Arbeit missbrauchter Kinder und stärken die Kinderrechte vor Ort. Seit 1982 wurden ca. 1500 Kinder von der Sexmafia befreit und aus Gefängnissen frei bekommen.

 

In den Schutz-Einrichtungen von Preda mit Platz für bis zu 210 Kindern finden sexuell missbrauchte Jungen und Mädchen ein neues Zuhause und können das Erlebte durch psychotherapeutische Therapien verarbeiten.

 

3. Leckerer exotischer Genuss für Sie und Ihre Liebsten


Mit über 20 exotisch-fruchtigen Mango-Produkten aus der süßesten aller Mangosorten, der Carabao-Mango ist Weltpartner der Fair Trade Mango-Spezialist. Unser Bestseller, die getrockneten "Schutzengel-Mangos", wurden inzwischen 6 Millionen Mal verkauft. Das neue Mango-Kokos-Konfekt soll zum Türöffner für verschiedene Mango-Kreationen werden. Wann probieren Sie?

 

 

Die philippinische Kinderschutzorganisation PREDA um Pater Shay Cullen "kämpft" bereits seit einem halben Jahrhundert unermüdlich für die Rechte von Kindern und Jugendlichen und fördert gemeinsam mit WeltPartner den Fairen Handel.
Als langjähriger Partner von PREDA feiert Weltpartner diesen besonderen Meilenstein in 2024.

 

 

Der Weltladen Hochdorf lädt anlässlich dieses Jubiläums in den nächsten Wochen zu einer Verkostungsaktion ein.

Weitere Informationen liefert der Preda-Film unter: https://youtu.be/2ELB9XVR8ms

Unterkategorien

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.